talentCAMPus – Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Jeder junge Mensch soll die bestmöglichen Bildungschancen erhalten - unabhängig von der sozialen Herkunft. Mit dem Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bis 2022 außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. In lokalen Bündnissen für Bildung werden bundesweit Projekte für Kinder, Jugendliche und geflüchtete junge Erwachsene umgesetzt, die aus Verhältnissen kommen, die den Zugang zu Bildung erschweren. Durch die aktive Beschäftigung mit Kunst und Kultur erleben die jungen Menschen persönliche Wertschätzung, sie entwickeln neue Perspektiven und erlernen wichtige Fähigkeiten für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben.

Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) beteiligt sich als einer von 30 Programmpartnern mit seinem talentCAMPus-Konzept an dem größten Förderprogramm der kulturellen Bildung in Deutschland.

Die talentCAMPus Formate

Das Gesamtkonzept talentCAMPus gliedert sich in die beiden Formate

talentCAMPus Ferien
Ferienbildungsangebote (ganztägig, ca. 1 - 4 Wochen)

für (bildungs-)benachteiligte Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 18 Jahren und optional begleitender Elternbildung

und

talentCAMPus 18plus
Bildungsangebote (ca. 3 Tage - 6 Wochen)

für nicht schulpflichtige geflüchtete junge Erwachsene ab 18 bis einschließlich 26 Jahren, die an keinen anderen Fördermaßnahmen teilnehmen.

 

Lesen Sie hier die aktuelle Förderbekanntmachung "talentCAMPus mit begleitender Elternbildung" für die zweite Förderphase von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Darin enthalten sind  Informationen zum Konzept und den Rahmenbedingungen sowie Hinweise und Vorgaben für die Antragstellung und Abrechnung.


News

Für die Antragstellung von talentCAMPus-Maßnahmen für die zweite Förderphase (2018-2022) gibt es ein neues Online-Verwaltungssystem "Kumasta". Dieses...

Weiterlesen

Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) hat mit Freude vernommen, dass das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das erfolgreiche...

Weiterlesen

Der Deutsche Volkshochschul-Verband beteiligt sich als Programmpartner an dem erweiterten Förderprogramm "Kultur macht stark plus" und vergrößert mit...

Weiterlesen

Der Deutsche Volkshochschul-Verband freut sich, dass Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka bei der ersten bundesweiten Tagung des Programms...

Weiterlesen

Newsletter-Service „Kultur macht stark“

Seit 2013 gibt es das Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Auf der Webseite sind die Geschichten, Reportagen und Erlebnisberichte aus den Projekten vor Ort auf der Startseite zu finden. Zudem hält ein Pressebereich eine Übersicht zu Zahlen und Fakten sowie weiteres Pressematerial bereit. Diese Inhalte kann man sich auch als regelmässigen Newsletter bestellen.

Anmeldung zum Newsletter

Deutscher Volkshochschul-Verband
Kultur macht Stark – Bündnisse für Bildung